Archiv | Zeit RSS feed for this section

Placebo *Broken promise*

10 Nov

14:56 Uhr

Man man man, ich bin so selten hier, dass ich teilweise schon nicht mehr weiß, wie ich mich hier einloggen muss, bzw. wie ich an die Stellen komme, an die ich auch kommen will…

Aber jetzt bin ich mal hier… und trotz Besserung die ich gelobte, hat sich in meiner Bloghäufigkeit nichts geändert.

Seltsamerweise ist es so, dass ich neben dem Arbeiten, der Uni, dem intensiven und häufigen „Rumliegen“ beim Zahnarzt (ich bin so speziell, dass ich auch eine sehr spezielle Kiefer- und Zahnanatomie habe… „boah, sowas habe ich bisher nur einmal in über 20 Jahren Berufserfahrung gesehen!“) und dem ganzen anderen Quatsch der im Leben so anfällt, eigentlich auch etwas „Frei“zeit über habe… aber irgendwie ist diese Zeit in den letzten Monaten von mir, aus welchen Gründen auch immer gefühlt gänzlich ungenutzt geblieben… Ich nehme mir vor ein Buch zu lesen oder aktiv Musik zu hören oder sonst irgendwas, was man als sinnvolle Beschäftigung bis Hobby durchgehen lassen könnte, aber am Ende des Tages muss ich feststellen, dass ich nichts von dem tatsächlich gemacht habe. Ich habe bisher auch noch keine Erklärung gefunden, wo diese freie Zeit geblieben ist. Es fühlt sich fast so an, als ob ich 5 Stunden vor dem Fenster saß und einfach nur raus gestarrt habe… habe ich aber nicht.
Und dementsprechend schaffe ich es auch nicht hier mal einen mehr oder minder sinnvollen Beitrag zu leisten… Es ist doch echt furchtbar…

Edit: Okay, ich glaube viel Zeit geht bei mir drauf, weil ich so langsam bin… ich stand gerade eine geschlagene halbe Stunde in der Küche und habe eine (EINE!!!) Mandarine geschält und gegessen…

Advertisements

Alice im Wunderland *Nichtgeburtstag*

25 Okt

22:56 Uhr

Und weil heute der Bloggeburtstag vorbei ist, präsentiere ich euch an dieser Stelle den besten Song, den man jemanden senden oder wahlweise auch singen kann, wenn man einen Geburtstag mal vergessen hat:

Aus dem allerbesten Disney Film… hach. 

Beth Ditto *Vogue*

21 Jul

17:29 Uhr

Ah, ich muss euch das zeigen… einfach weil diese Frau so göttlich ist… nein, viel mehr noch: sie ist eine Göttin!

Sie sollte umgehend so was wie den Friedensnobelpreis bekommen… oder eine Leitfigur für junge oder auch weniger junge Frauen werden… *sigh*

(kann es außerdem sein, dass ich gerade son bissel rumprokrastiniere… und meine durchaus wichtigen Aufgaben vor mir her schiebe… damn…)

Elvis *For the good times*

21 Mai

20:51 Uhr

Einmal Elvis Content, noch mal Elvis Content…

Bekanntlicherweise bin ich ja ein großer Fan des Filmes Absolute Giganten in diesem Film spielt Elvis eine nicht zu unterschlagende Rolle.

So kommt es auch zu Sätzen wie: „Elvis Presley konnte echt gut singen!“ Und ja, tatsächlich, das konnte er.

So, davon mal ganz abgesehen, bin ich in der glücklichen Lage, dass ich die DVD zu diesem Film besitze, was sich inzwischen als gute Investition herausgestellt hat… die DVD ist momentan zehnmal so viel wert, wie damals, als ich sie kaufte.
Nach etlichen Jahren in meinem Besitz und Eigentum habe ich es kürzlich dann auch mal geschafft, die DVD zu gucken (jetzt fragt sich der geneigte Leser vielleicht, häh, wie kann das Janas Lieblingsfilm sein, wenn sie Jahre gebraucht hat, die DVD zu gucken… jaha, das liegt daran, dass ich den Film vor noch viel mehr Jahren auf eine VHS aufgenommen hatte und seitdem immer nur die VHS wieder und wieder geguckt habe), dabei bin ich auch auf das Bonusmaterial gestoßen und da gibt es einen ganz hinreißenden Crew-Film… und auf so was stehe ich ja mal so richtig… am Ende dieses Filmes jedenfalls steht die ganze Crew vor einer für den Film wesentlichen Elvis Leuchtreklame und singt gemeinsam ein Lied… natürlich von Elvis und dieses Lied ist grandios und daher würdig euch hier an dieser Stelle präsentiert zu werden:

Die Zwei Fragezeichen *Worte nur Worte nur Worte*

20 Mai

21:41 Uhr

Dieser junge Mann, dem sich hier so ungesund die Haut aus dem Gesicht pellt

hat:

~ mich heute lecker bekocht,
~ mir einen DVD Player geschenkt,
~ mir Nutella geschenkt,
~ und ein Bier,
~ und ein Glas mit Martini drin (das Glas musste ich dann ohne Inhalt wieder abgeben),
~ mir eine Neon geliehen
~ und last but not least hat er mich mit einer Menge Dextro Energy versorgt…

Morgen ziehe ich dann auch noch in seine Wohnung ein.

Wer ist also dieser Unbekannte???
Vorschläge!?

Clueso *Abspann (weck sie nicht auf)*

14 Mai

15:01 Uhr

„Und sie wartet auf ihr Happy-End.“

Apollo Schwabing *Popmaster*

10 Mrz

18:43 Uhr

In welcher Dekade wurden eigentlich beim Zahnarzt Spritzen erfunden, die
a) nicht wehtun!!!,
b) wirklich wirken und
c) sofort wirken.

Ich bin so begeistert, dass ich jetzt wohl jede Woche gerne zum Zahnarzt gehen werde… ach ne… die ekligen Geräusche gibt es ja dann leider immer noch…

Aber wenn ich das mit der Spritze vorher gewusst hätte, dann hätte ich ja schon die letzten paar Termine mir und meiner wunderbaren Zahnärztin das Leben leichter machen können…

%d Bloggern gefällt das: